Unsere Partnerinnen – Die Bademode

Ursprünglich sollte in Sri Lanka, in einem von Frauen geführten Atelier, auch unsere Bademode hergestellt werden. Schnell verstanden wir aber, dass bei unserem Anspruch zur Individualität und der damit verbundenen Flexibilität wir die direkte Kommunikation mit den Näherinnen benötigen. Ein Artikel in einem Frauenmagazin gab die Initialzündung, Kontakt aufzunehmen zu den beiden Gründerinnen von Stitch by Stitch. In ihrem Atelier in Frankfurt fertigen sie mit Schneiderinnen, die zum Teil aus der Heimat flüchten mussten, für lokale Modelabels Oberbekleidung in Kleinserien. Die Schneiderinnen erhalten eine Ausbildung oder Nachqualifikation, gleichzeitig werden sie in der Organisation ihres Alltags unterstützt. Mit diesem Konzept werden für die Frauen die Integration und der Aufbau der eigenen Existenz durch eine qualifizierte Ausbildung oder Festanstellung mit einer fairen Produktion in Deutschland verknüpft. Eine Win-Win Situation für alle Beteiligten. From women for women.

Zurück zur Übersicht

Unsere PartnerInnen – Die Accessoires

Eine von uns, Heike Labetzki, hat schon vor vielen Jahren ihr Herz an eine sehr besondere Insel verschenkt: Sri Lanka. Inspiriert von der Offenheit der Menschen und der Schönheit der Insel, hatte sie sofort die Idee, dass dieses gastfreundliche Land ein Teil des Projekts ist. Seit August 2017 war sie immer wieder vor Ort, um sich mit Frauen zu treffen, deren Arbeiten und Eigeninitiativen wir unterstützen wollen. Die Arbeitsproben ihrer in Manufaktur hergestellten Stücke, die in der Landestradition wurzeln, ihre langjährige handwerkliche Erfahrung, das Materialverständnis und die Begeisterung der Frauen bei ihrem Schritt in die eigene Selbständigkeit hat uns überzeugt.

Zurück zur Übersicht