Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Stand: Juni 2020)

1. Über uns und den Nutzer dieser Webseite

1.1 Diese Webseite wird von der SOYUAR GmbH (im Folgenden „Wir“), mit Sitz in St.-Anno-Str. 18, 51147 Köln, betrieben. Wenn Sie Kommentare oder Anregungen haben, würden wir uns freuen, wenn Sie uns diese an die o.g. Adresse per Post oder per E-Mail an contact@soyuar.de schicken.

1.2. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind bindend für alle Bestellungen eines Kunden (im Folgenden „Sie“) über diese Webseite und zwar so, wie sie zum Zeitpunkt der Bestellung hier veröffentlicht sind. Hiervon abweichende Bedingungen werden von uns nur akzeptiert, wenn sie im Einzelnen mit uns schriftlich vereinbart wurden. Diese AGB können für den persönlichen Gebrauch heruntergeladen und ausgedruckt werden.

1.3. Wir übernehmen keine Haftung – gleich aus welchem Grunde – für irgendeinen direkten oder indirekten Schaden, der a) bei der Nutzung der Webseite oder des auf ihr enthaltenen Materials, aufgrund der Unmöglichkeit des Gebrauchs oder aufgrund einer Verzögerung beim Gebrauch der Webseite oder b) bei irgendeiner Handlung oder Entscheidung infolge der Nutzung dieser Webseite oder des Materials entstanden sein könnte; dabei ist es gleichgültig, ob ein Schaden vorhersehbar war oder nicht, und ob wir von der Möglichkeit eines solchen Schadens unterrichtet worden sind.

2. Geistiges Eigentum

Die Website und ihre Inhalte, einschließlich Designs, Texte, Grafiken, Logos, Icons, Buttons sowie Software, Geschäftsnamen, Marken, Werke, Abbildungen, Fotos oder technische Zeichnungen und sonstige gewerblich und kommerziell nutzbare Materialien sind Eigentum der SOYUAR GmbH oder Drittinhabern, die die Aufnahme derselben in die Website ordnungsgemäß genehmigt haben, und unterliegen dem Schutz der nationalen und internationalen Rechtsvorschriften über geistiges und gewerbliches Eigentum.

3. Kundenkonto und Registrierung

Um Produkte auf dieser Webseite zu bestellen, ist es erforderlich, dass Sie sich registrieren und ein Kundenkonto einrichten. Hierfür werden Sie gebeten, persönliche Daten anzugeben. z.B. Ihre Email-Adresse, Ihre Anschrift und Lieferadresse usw., ohne diese Daten können wir Ihre Bestellung nicht bearbeiten.

3.1 Mit der Registrierung auf unserer Webseite oder mit Ihrer Bestellung versichern Sie:

– dass Sie nach den Gesetzen Ihres Wohnsitzstaates volljährig sind.

– dass Sie VerbraucherIn sind und nicht zu geschäftlichen Zwecken, z.B. als Wiederverkäufer oder im Interesse eines Handelsunternehmens tätig sind.

– dass Ihre angegebenen persönlichen Daten korrekt, vollständig und aktuell sind.

3.2 Ihre persönlichen Daten werden von uns ausschließlich zur Abwicklung des Kaufvertrages gespeichert und verarbeitet (Siehe auch Punkt 4 Datenschutz).

3.3 Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie eine E-mail, welche alle Ihre von Ihnen angegebenen persönlichen Daten enthält, die bei uns gespeichert sind.

4. Datenschutz und Datenspeicherung

Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, dann schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung die Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist. 

5. Bezahlung

5.1 Die Preise der Waren, die in EU-Mitgliedsstaaten geliefert werden, enthalten die deutsche Mehrwertsteuer. Käufer, die Wohnsitz und Lieferadresse außerhalb der EU haben, sind von der Mehrwertsteuer befreit, müssen aber möglicherweise Zölle oder andere Einfuhrabgaben, je nach Bestimmungsland bezahlen.

5.2 Sie bezahlen für die Ware und die entsprechenden Nebenkosten zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie bei uns bestellen.  Wir bieten folgende Zahlungsmodalitäten an: PAYPAL.  In keinem Fall sind wir verpflichtet, die Lieferung auszuführen bevor wir volle Zahlung erhalten haben.

5.3 Sie verpflichten sich, dass alle Angaben, die Sie uns im Zusammenhang mit der Bestellung übermitteln, korrekt sind. Wir behalten uns das Recht vor, Ihren Zahlungseingang zu prüfen, bevor die Ware geliefert wird.

5.4 Rechnungen, Bestellbestätigungen, Auflistung der Bestellung und Gutschriften werden nur in elektronischer Form zur Verfügung gestellt.

6. Gewährleistung

6.1 Wir tragen Sorge dafür, dass die Ware ohne Mängel geliefert wird. Wenn die gelieferte Ware Mängel aufweisen sollte, gelten die gesetzlichen Regeln.

6.2 Unterschiede zwischen der Präsentation auf der Webseite und dem gelieferten Produkt sind nicht als Mangel anzusehen.

6.3 Sie werden gebeten, jeden erkennbaren Transportschaden dem Transporteur zu melden und uns entsprechend zu unterrichten. Dies berührt nicht Ihren gesetzlichen oder vertraglichen Anspruch auf Mängelhaftung.

6.4 Unsere Ware wird einer sorgfältigen Kontrolle unterzogen. SOYUAR-Produkte, die für Sie maßgeschneidert werden, sind immer nach den Maßen gefertigt, die Sie uns angegeben haben. Maßbekleidung ist Handarbeit. Bei den Maßen sind Toleranzen von +/- 2,0 cm möglich und stellen keinen Mangel dar.

In Einzelfällen kann es bei Stoffen, Garnen, Knöpfen o.ä. zu Abweichungen in Farbe, Haptik oder Struktur kommen. Diese beruhen auf Fertigungstoleranzen unserer Lieferanten, auf die wir keinen Einfluss haben. Derartige Material- oder Sortimentsänderungen stellen keinen Mangel dar.

Wir bemühen uns, stetig die Qualität und das Design unserer Ware sowie unserer Webseite zu verbessern. Sollten andere Probleme als die beschriebenen auftreten, so bemühen wir uns, diese so schnell wie möglich für Sie zu beseitigen, da wir unseren Kunden den besten Service bieten wollen.

7. Versandkosten und Lieferzeiten

Die Versandkosten hängen davon ab, in welches Land geliefert wird. Angaben zu den voraussichtlichen Lieferzeiten werden Ihnen im Laufe des Bestellprozesses angezeigt und von Ihnen so akzeptiert.

8. Widerrufsbelehrung

Besonderer Hinweis:

AUSSCHLUSS DES WIDERRUFRECHTS

Das nachstehende Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. Unsere gesetzliche Haftung aufgrund von Qualitätsmängeln bleibt hiervon unberührt.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (SOYUAR GmbH, St.-Anno-Str. 18, 51147 Köln, Telefonnummer: +49 (2203) 9087414, E-Mail- Adresse: contact@soyuar.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns (SOYUAR GmbH, St.-Anno-Str. 18, 51147 Köln) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Sämtliche Artikel sind im Originalzustand (Unbenutzt, ungewaschen und mit den Original-Etiketten versehen) zurückzusenden.

9. Salvatorische Klausel

Sollte eine oder mehrere der in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthaltene Regelungen aufgrund der gesetzlichen Lage in irgendeinem Land, in dem diese Regelung Anwendung finden soll, als gesetzwidrig, ungültig oder in anderer Weise nicht ausführbar angesehen werden, so berührt die teilweise oder vollständige Nichtigkeit dieser Regelungen nicht die Gültigkeit der übrigen Klauseln.

10. Anwendbares Recht und zuständige Gerichte

Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der UN – Konvention über den internationalen Kauf beweglicher Waren. Sofern Sie VerbraucherIn gemäß Ihrer Versicherung nach 3.1 sind und Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in der EU haben, unterliegen die vertraglichen Beziehungen aus dem Kauf von Waren über unseren Webshop dem Recht des Landes, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, unter Ausschluss der UN – Konvention über den internationalen Kauf beweglicher Waren. Für die Beilegung von Streitigkeiten aus diesen vertraglichen Beziehungen sind dann die Gerichte des Landes zuständig, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben.

11. Außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten

11.1 Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Plattform (“OS-Plattform”) zur Online-Streitbeilegung eingerichtet, an die Sie sich wenden können. Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online- Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.

11.2 Die SOYUAR GmbH, St.-Anno-Str. 18, 51147 Köln, ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Schlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.